Erfreuliches 2018

19. Dezember 2018

Leuchtende Kinderaugen waren angesagt - die HypoVereinsbank Fürth in der Blumenstraße hat zu einer Weihnachtsfeier eingeladen in der Kinder von Tafelkunden beschenkt wurden.
Liebevoll verpackte Geschenke, die Wünsch der Kinder erfüllten, die diese zuvor auf Wunschzetteln abgeben durften. Kunden und Mitarbeiter der Bank haben diese Wünsche dann, wie im Jahr zuvor, erfüllt.
Kinder und Eltern erlebten eine weihnachtliche Feier, musikalisch umrahmt von Schülern des Schliemann Gymnasiums und liebevoll ausgerichtet von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Bank. Nach einer Lesung über den Bischof Nikolaus fand dann die Bescherung statt.
Glückliche Kinder und gerührte Eltern verabschiedeten sich nach Kinderpunsch und Plätzchen dankbar bei Direktor Friedrich, Frau Pöhlmann und Frau Cieplik bedankte sich im Namen aller Beschenkten ganz herzlich. - DANKE

We cannot display this gallery

12. Dezember 2018

Vertreter der NAK (neuapostolische Kirche)
Fürth, Kaiserstraße
überreichen in der Tafel einen Spendenscheck in Höhe
von € 500,-- zur Unterstützung der Tafelarbeit an die Vorsitzende und zusätzlich Lebensmittelspenden.

Herzlichen Dank an alle, die hierzu beigetragen haben. DANK

12. Dezember 2018
Unsere "Tütenmacher" haben uns wieder eine wahrlich weihnachtliche Überraschung für die Kinder der Tafelkunden gezaubert.
Mit viel Liebe wurden 150 Tüten gestaltet und gefüllt.
Eine Wahnsinnsleistung! Da hat wieder eine ganze Gruppe gewerkt und gebastelt mit viel Kreativität und Einsatz.
Da kann man nur staunend und voller Hochachtung
D A N K E sagen und das von ganzem Herzen.

We cannot display this gallery

17. Dezember 2018
Die Firma Dehner Gartencenter GmbH &Co. KG bedenken in diesem Jahr die Tafeln.
Mit großer Freude und Dankbarkeit konnte auch die Fürther Tafel
vom Regionsleiter4 Herrn Michael Schmidt und dem Filialleiter Herrn Viehbacher einen Scheck in Höhe von € 2.500,-- entgegennehmen.

Wir danken von Herzen
das ist uns Hilfe im rechten Moment.

We cannot display this gallery

12. Dezember 2018
Das Logistik-Zentrum von Mercedes Benz in der Mainstraße lädt ein
um wie in den letzten Jahren zur weihnachtlichen Tradition geworden Pakete für Kinder, liebevoll gefüllt und verpackt, an die Fürther Tafel zu übergeben.
Eine Freude für uns alle und ganz besonders für die beschenkten Kinder.

DANKE - DANKE - DANKE

We cannot display this gallery

8. Dezember 2018 - 22. Dezember 2018
Spendenaktion der IG Metall
Die IG Metall hat zu einer Lebensmittel-Spendenaktion zugunsten der Tafelkunden aufgerufen.
Es haben sich an dieser Aktion beteiligt die MitarbeiterInnen folgender Firmen:
Metz mecatech, Siemens, Atos, BSH und Ruag.
Die Fürther Tafel durfte von diesen Firmen reich bestückte Taschen für die Tafelkunden annehmen und dankt für diese in dieTat umgesetzte tolle Idee.
Da wurde es für unsere Kunden Weihnachten.

Das war tätige Hilfe. DANKE allen Beteiligten.

We cannot display this gallery

7.Dezember 2018
Übergabe bei der Sparkasse Fürth
Wir danken herzlich für die Ausschüttungen der Stiftergemeinschaft insbesondere Herrn C.Wirl und der Fetz Stiftung.

We cannot display this gallery

16.Nov.2018
Die Fürther Apotheker haben, wie in jedem Jahr, beschlossen statt Kundengeschenke zu Weihnachten eine soziale Einrichtung zu unterstützen. In diesem Jahr durfte sich die Fürther Tafel freuen über eine Zuwendung in Höhe von € 6.200,--.
Mit großer Freude und Dankbarkeit nahm die Vorsitzende den Scheck in Empfang.
Die Tafel muss in den nächsten Monaten 2 Kühlfahrzeuge erneuern und ist über diese Unterstützung sehr glücklich, denn € 80.000 bis 90.000 allein zu stemmen ist nicht möglich.

Wir danken den Fürther Apothekern ganz herzlich.

27.2.2018
Auch in diesem Jahr haben die Jungbäuerinnen aus dem Knoblauchsland mit ihrem Kalender 2018 "reife Früchte-freches Gemüse wieder die Fürther Tafel bedacht. Zusammen mit Herrn Goppert von Nova-Druck Goppert GmbH und Herrn OB Dr. Jung übergeben Frau Ines Schindler und Frau Claudia Güttler einen Scheck in Höhe von € 5000,-- noch mehr als im Vorjahr. Die Überraschung und die Freude sind groß und ebenso die Dankbarkeit.

DANKE - DANKE - DANKE

Nachweihnachtliche Überraschung.
Da hatte eine Gruppe Menschen der Kletterhalle Zirndorf der Steinbock Boulderhalle eine Idee und hat dies in die Tat umgesetzt.
Fleißig wurde Lebkuchen gebacken und dann zum Verkaufangeboten für einen guten Zweck und zwar zugunsten der Fürther Tafel e.V. die Herren Heinz Gores (Geschäftsführer) und Claudio Nardi (Betriebsleiter) übergaben den
Erlös in Höhe von € 300,-- in der Tafel an Frau Cieplik (Vorsitzende der Tafel), die mit Freude und Dankbarkeit die Spende entgegen nahm.

Herzlichen D A N K und Nachahmung empfohlen.

We cannot display this gallery