erfreuliches 2012

19. Dezember 2012
Auch in diesem Jahr konnten wir uns wieder freuen über das Friedenslicht, das uns Herr Pfarrer Eckler überbrachte.
Frau Cieplik begrüßte ihn und das Licht und wies darauf hin welche Bedeutung dieses Licht auch für uns hat.
Friede in uns und untereinander ist wichtig um Licht und Frieden weitergeben zu können an andere Menschen.
Möge es uns gelingen.

18. Dezember 2012

Heute findet eine großartige Privatinitiative von Simone Groetsch und Kathrin Starschich ein tolles Ende.
Am Nachmittag findet eine Kinderbescherung statt für Kinder von unseren Tafelkunden, die einen Wunschzettel ausfüllen durften mit je einem Wunsch bis zu € 25,--.
Kollegen und Kolleginnen von Frau Groetsch und Frau Starschich (Mitarbeiterinnen bei Siemens) holten sich dann je einen Wunschzettel ab und erfüllten die Wünsche, machten wunderschöne Weihnachtspäckchen, die dann während der Bescherung verteilt wurden.
Gespanntes Warten und strahlende Augen, schüchternes Danke - so die Kinder bei dieser Aktion. Die Tafel dankt ganz herzlich für dieses Engagement.
Vieler durch die es möglich wurde den Kindern soviel Freude durch diese Überraschung zu bescheren.
Danke an die Initiatorinnen und alle Schenkenden. Einige Kinder dankten mit selbstgemalten Bildern.

We cannot display this gallery

13. Dezember 2012

Herr Dr. Lutzky besucht uns zusammen mit seinem Vater und zwei Firmenzugehörigen der Firma Winkler & Schorn und überreicht eine Spende in Höhe von € 200,--
Dieser Betrag wurde am Roßtaler Martinimarkt an einem Stand
der Firma Winkler & Schorn erarbeitet und der Fürther Tafel gespendet.
Wir danken für diese Spende und das gute Gespräch
und freuen uns auf weiterhin gutes Miteinander. DANKE - DANKE.

We cannot display this gallery

06. Dezember 2012    NIKOLAUS

Ein segensreicher Tag für die Tafel.
Die Weihnachtsspende der Fürther Apotheken für 2012 wurde von Frau Claudia Röck an Frau Cieplik übergeben. Die Fürther Apotheken verzichten auch in diesem Jahr auf weihnachtliche Kundengeschenke und spenden einen Betrag von
€ 6.300,-- an die Tafel.
Damit soll in erster Linie ein Kochkurs ermöglicht werden für Tafelkunden.
Außerdem überreicht der Juniorchef der Firma Malerfachbetrieb Willi Heilmann + Sohn eine Spende in Höhe von € 1.000,--. Auch hier wird auf weihnachtliche Geschenke verzichtet zugunsten eines sozialen Engagements.
Ein herzliches DANKE für die Unterstützung, die der Tafel hilft zu helfen.

06. Dezember 2012    NIKOLAUS

Ja und was wäre Nikolaustag ohne einen Stellvertreter des Bischofs Nikolaus von dem die Legende erzählt, dass er vielen Kindern in Not half.
Die Kinder vom Mütterzentrum Fürth brachten Nikolausgaben für Kinder von Tafelkunden und freuten sich über den Besuch des "Bischof Nikolaus", der sich bei ihnen für die Geschenke für andere Kinder herzlich bedankte und auch seine Gaben verteilte.
Strahlende Kinderaugen, die auch die Augen der Erwachsenen strahlen ließen dankten - ein Erlebnis, das die Herzen erwärmte.
Herzlichsten Dank.

We cannot display this gallery

06. Dezember 2012    NIKOLAUS

Der Segen geht weiter -
am Nachmittag besucht uns Herr Frank Bennemann, Logistik/Software/Beratung Bennemann, Fürth und überrascht uns mit einer Spende in Höhe von € 500,-- für die wir uns herzlich bedanken

05. Dezember 2012

Herr Bürgermeister Krömer übergibt das ehemalige Stadtauto der Stadt Stein zusammen mit den Schlüsseln und Papieren an die stellvertretende Vorsitzende Jutta Hammer für die Fürther Tafel e.V.
Anwesend waren auch die Verantwortlichen für die Ausgabestelle Stein, die im wesentlichen Nutzer des Fahrzeuges sein wird.
Die Fürther Tafel dankt von Herzen für die Zeit der Nutzung zur Abholung von Lebensmitteln und die Übergabe des Fahrzeuges, das sogar mit dem neuen Logo versehen ist.
DANKE - DANKE - DANKE.

We cannot display this gallery

30.November 2012

Zwei ehemalige Schulsprecher des Schliemann Gymnasiums, Maurice Guglietta und Alexander Fuchs überreichen in der Tafel den Restbetrag aus der
Abiturfeier 2011 in Höhe von € 279,50.
Frau Cieplik dankte den jungen Männern herzlich und darf sich nach einem sehr guten und intensiven Gespräch auf ehrenamtliche Hilfe freuen.

29.November 2012

Am 26. Oktober fand in St. Michael ein Seniorengottesdienst statt.
Die Kollekte aus diesem Gottesdienst überreichten Herr Pfarrer Joachim Frommann und der für Altenheimseelsorge im Dekanat zuständige Pfarrer Rudolf Koch.
Wir danken allen, die dazu beigetragen haben, dass die Fürther Tafel eine Spende in Höhe von € 250,-- erhalten konnte.Danke auch für das Interesse an der Tafel und das gute Gespräch bei der Übergabe.

20. November 2012

Die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Fürth überreicht Frau Traudel Cieplik
€ 674,83 aus der Else Wirl Stiftung.
Mit Freude und Dankbarkeit nehmen wir die Spende entgegen und Frau Cieplik bedankt sich herzlich bei Herrn Wirl.

We cannot display this gallery

15.November 2012

Die Sparkasse Fürth, Filiale Stein, überreicht wie jedes Jahr an viele Institutionen Spenden.
Die Fürther Tafel, vertreten durch Vorstandsmitglied Günther Neumann erhält in Anwesenheit der Vertreter der Tafel-Ausgabestelle Stein eine Spende in Höhe
von € 500,-- für die wir uns ganz herzlich bedanken.

20. Oktober 2012

Auch in diesem Jahr haben sich die Zirndorfer Leo's der Lions Frankonia für die Tafel engagiert.
Einen Tag haben Sie die Kunden bei EDEKA Schuler in Zirndorf angesprochen und darum gebeten beim Einkauf auch den einen oder anderen Artikel für die Tafel zu kaufen und dann am Ausgang abzugeben.
Der Einsatz füllte einen ganzen VITO mit haltbarer Ware, die die Tafel an ihre Kunden ausgeben kann.
Frau Cieplik, die Vorsitzende der Fürther Tafel besuchte die jungen Erwachsenen bei Ihrem Einsatz über den Sie sich sehr freute und sagt ein herzliches DANKE

We cannot display this gallery

14. Oktober 2012

In der Paulskirche fand der Erntedankgottesdienst der Bäcker statt.
Es war wieder ein wahres Erlebnis von der Gestaltung bis hin zu den Kunstwerken, die die Bäcker auf dem Erntedankaltar aufgebaut hatten.
Herr Hartmann, der Obermeister der Bäckerinnung übergab der Vorsitzenden der Fürther Tafel einen Laib Brot als Symbol dafür, dass die Bäcker auch über die Tafel helfen die Menschen zu versorgen mit dem täglichen Brot, und so Not lindern.
Frau Cieplik dankt von ganzem Herzen für die ganzjährige Unterstützung und bittet auch für das kommende Jahr um diese Hilfe.

We cannot display this gallery

05.Oktober 2012

"Aktion Nüsse sammeln" ist angesagt, denn Herr Haselmann hat uns angeboten den reichen Segen seines Nussbaumes für unsere Kunden aufzusammeln.
Bei herrlichem Wetter und mit viel Spaß haben die "Tafeleichhörnchen" Nüsse aufgesammelt.
DANKE an Herrn Haselmann für das Angebot und DANKE an die fleißigen Helfer.

We cannot display this gallery

15.September 2012

Herr Georg Draws, Inhaber vom Eiscafe Schorsch Ecke Kepler-/Soldnerstraße veranstaltet einen Tag zugunsten der Fürther Tafel unter dem
Motto "Kommen-Genießen-Helfen". Eis, Kaffee und Kuchen, Pizza und gegrillte Bratwürste wurden angeboten mit einem kleinen Preisaufschlag, den dann die Tafel erhielt.
Georg Draws legte von seinem Verdienst nochmal die gleiche Summe drauf und Jörg Schuh, Innenausbau-Fenstervertrieb und Bodenbelagsarbeiten spendet noch
€ 250,-- dazu.
So konnte Herr Draws die stolze Summe von € 888,-- an die Vorsitzende der Fürther Tafel überreichen.
Wir danken für das Engagement, das von fleißigen Helfern dankenswerter Weise unterstützt wurde, ganz herzlich.

We cannot display this gallery

19. Juli 2012

Überraschender Besuch von drei Damen des Bürgermeister-Presseamtes mit einer zusätzlichen Überraschung.
Frau Susanne Kramer, Frau Michaela Hirschmann und Frau Christine Niedermann
bringen einen Umschlag mit, der eine Spende in Höhe von € 625,-- enthält. Frau Hirschmann und Frau Niedermann haben während des Fürth-Festivals bei einer Tombola zu Gunsten der Fürther Tafel diese Summe eingebracht.
Tolle Idee und Superengagement.Dafür ein herzliches DANKE.

19.Juli 2012

Und noch ein freudiges Ereignis an diesem Tag wurde uns von der PROJECT Stiftung VITA durch Frau Petra Seeberger beschert.
Im Rahmen der "Spatenstich-Veransstaltung für den ersten Bauabschnitt der "Herrnhöfe" wurde die Tafel mit € 2.500,-- bedacht.
Ein herzliches DANKE an Herrn Oberbürgermeister Dr. Jung für die Empfehlung und an Frau Seeberger für die Ausführung. Eine strahlende Vorsitzende nahm dankbar die Spendenurkunde entgegen.

We cannot display this gallery

18.Juli 2012

Zum wiederholten Mal hatte das Mittwochsteam Unterstützung von Herrn Marcus Friedrich, dem Filialverbundleiter der HypoVereinsbank Fürth-Stadt.
Herr Friedrich brachte noch Herrn Stefan Ramsauer, einen befreundeten Helfer zum Sozialeinsatz mit. Die beiden Herren leisteten tatkräftige Hilfe für die wir uns herzlich bedanken.
Es ist eine schöne Geste, dass immer mal wieder Mitarbeiter der HypoVereinsbank Fürth sich bei uns engagieren.
DANKE

06.Juli 2012

Ein Tag Sozialengagement bei der Fürther Tafel leisteten drei Herren der Firma Kennametal Technologies GmbH, Fürth ab.
Tatkräftig packten die Herren Jochen Schubart, Georg Roth und Christian Kraus zu und unterstützten das Freitagsteam ganz hervorragend. Dafür herzlichen Dank - das kann jederzeit wiederholt werden und macht hoffentlich Schule, denn Hilfe können wir in der Tafel immer brauchen.
DANKE

28.Juni 2012

Frau Annette Peter von P&P Stiftung VITA unterstützt unser Donnerstags-Team und schnuppert "Tafelluft".
Gut gelaunt und super motiviert leistet Sie bei uns einige Stunden Sozialengagement und versichert uns dadurch und durch das vorangegangen Gespräch eine erweiterte Sichtweise in Sachen Tafel bekommen zu haben.
Herzlichen Dank für den tollen Einsatz und die Zusage in Kontakt zu bleiben.
Zu dem tatkräftigen Engagement erhielten wir dann auch noch von der P&P Stiftung VITA eine Spende in Höhe von € 3.000,--, für die wir uns ganz herzlich bedanken.
Wieder ein Stück Hilfe pur, das uns etwas aufatmen lässt.      DANKE - DANKE.

We cannot display this gallery

02. Mai 2012
Eine "gewichtige" Idee hatte eine Gruppe Frauen in einem Kurs der Weight Watchers.
Die Frauen fassten den Entschluss das Gewicht, das sie in den Wochen vor Ostern bis zu diesem Fest abehmen in eine gute Tat umzuwandeln.
So konnte Frau Cieplik, die Vorsitzende der Tafel, - man höre und staune - fast 123 kg Lebensmittel und Hygieneartikel, nach einem Informationsvortrag über die Fürther Tafel im Gemeindezentrum St. Marien in Burgfarnbach, in Empfang nehmen.
Gückwunsch den Frauen für das Duchhaltevermögen und den Erfolg und
DANKE für die tolle Idee, die zur Hilfe wurde.

We cannot display this gallery

April 2012

Dank einer großzügigen Spende und eines tollen Engagements der Firma Elektroservice Maurer erhält die Tafel eine neue Beleuchtung.
Es wurde ein komplett neues Konzept erstellt um die Energiekosten erheblich zu senken. Die Geschäftsstelle Mathildenstraße erhielt neue Lichtbänder der Firma Siteco und LED-Einbauleuchten der Firma Osram.
Frau Cieplik bedankt sich ganz herzlich bei Herrn Maurer.

We cannot display this gallery

17.Februar 2012

Weihnachten mitten im Februar.
Das Ehepaar Birgit und Christoph Kuhnle besuchen die Tafel und bringen als Überraschung eine großzügige Spende zur Unterstützung der Fürther Tafel mit.
Frau Birgit Kuhnle,Goldschmiedin, überreicht FrauCieplik den Umschlag
mit € 2.000.-, die Frau Cieplik mit großer Freude und Dankbarkeit annimmt.
Von ganzem Herzen danken wir für diese tolle Unterstützung und das gute Gespräch.

We cannot display this gallery

Januar 2012

Die Fürther Tafel wurde zum "Dufterlebnis" im wahrsten Sinn des Wortes.
Wir durften im Lush Shop in Nürnberg in der Königstraße Hygiene- und Kosmetikartikel in größerer Menge abholen um diese an unsere Kunden weiterzugeben.
Vermittelt wurde uns diese Aktion durch Herrn Reiss, dem wir dafür sehr dankbar sind.
Die bunte Vielfalt der Lush Artikel konnten wir dann beim Fototermin in Nürnberg bewundern, bei dem uns das dortige Team zusammen mit
Shopmanagerin M.Koser und deren Stellvertretern H.Malon u. J.Daidrich
erwartete.
Wir danken für die tolle Spende und die freundliche Aufnahme.
Der Leiterin -Deutschland, Frau Xenia Mohr, die die Zustimmung für die Tafelaktion gab und die beabsichtigt dies in ganz Deutschland so zu tun, ein ganz herzliches DANKE.

We cannot display this gallery