erfreuliches 2006

Am 20.12.2006

 

überreicht Zahnarzt Dr.Hans Günther Rebel zusammen mit seiner Mannschaft einen Scheck in Höhe von € 4.691,53
- dies ist der Erlös aus gespendetem Zahngold - wahrlich ein Weihnachtsgeschenk für die Tafel.

 

Auch 2007 unterstützen die Unternehmen der defacto.gruppe aus Erlangen-Eltersdorf wieder die Tafeln in der Region.
Als geborener Fürther hat Andreas Landgraf, Geschäftsführer der defacto software GmbH, für sein Unternehmen die Tafel Fürth ausgewählt und überreicht hier
Frau Traudel Cieplik, 1. Vorsitzende der Tafel Fürth, einen Scheck über 2.000 Euro."

21.Oktober + 22.Oktober 2006

 

Herbstbasar der Fürther Tafel mit Supertombola.
Trotz neuer Örtlichkeit und neuem Veranstaltungstermin war der Basar eine absolut gelungene Veranstaltung Dank vieler treuer, ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer und natürlich Dank vieler Besucher, die uns durch Einkauf von angebotenen Dingen, Loskauf und Einkehr im "Cafe Rosengarten" kräftig unterstützten. Der Reinerlös, der zur Sicherung der Arbeitsplätze dient, beläuft sich auf

€ 5.729,81.


Ein wunderbares Ergebnis -
Eine große Hilfe - Freude und Dankbarkeit!!

 

We cannot display this gallery

21.Oktober 2006

 

Der Pfarrgemeinderatsvorsitzende von St. Heinrich Fürth, Herr Holzberger, übergibt der Vorsitzenden im Rahmen einer Veranstaltung den Teilerlös des Pfarrfestes, € 500,-- als Spende der Gemeinde.

Die Fürther Tafel dankt.

 

12.Oktober + 19. Oktober 2006

 

Real im City Center gab an zwei Donnerstagen der Tafel die Chance jeweils einen ganzen Tag in der Filiale die Fürther Tafel vorzustellen und zu werben. Die Aktion lief bundesweit über die Metro-Group.
Wir danken dem Geschäftsführer von Real Fürth, Herr Bochum, für seine Gastfreundschaft und Unterstützung.

 

04.Oktober 2006

 

Frau Nicole Linz hatte eine Superidee mit der Versteigerung des Greuther Fürth Männchens.
Eine Abordnung von Greuther Fürth und Frau Linz übergaben
€ 315,-  eine tolle Idee - ein toller Erfolg!

 

17. Septemper 2006

Benefiz-Klavierkonzert
im Martin Luther Heim (Gemeindezentrum vonSt.Paul)

Der Komponist, Herr Helmut Blank, hat eingeladen und um Spenden für die Fürther Tafel gebeten. Der Erlös dient zur Sicherung der Arbeitsplätze unserer Fahrer.
Herzlichen Dank für die gute Idee, das Geschenk der Musik und die damit verbundene gute Tat.

 

 

 

We cannot display this gallery

03.Juni 2006 + 17.Juni 2006

Dank unseren fleißigen Helfern Herr Helmut Zahn und Leo Lösslein von der Ausgabestelle Zirndorf konnten wir in Oberasbach und Zirndorf einen Stand auf dem jeweiligen Trempelmarkt beschicken und haben damit nahezu € 250,- zu Gunsten der TAFEL eingenommen.

 

 

 

We cannot display this gallery

01. Juni 2006

 

Übergabe der Spenden aus dem Benefizkonzert
Euro 1.317,83
in der Ausgabestelle Mathildenstr 38 mit Beteiligung der Presse
(FN Artikel vom 08. Juni 2006)

 

24. Mai 2006

 

Benefizkonzert im Hardenberg Gymnasium organisiert von Daniela Futschik und Laura Fritsch, zwei Schülerinnen der 12köpfigen Künstlergruppe.
Thema: "Zeitreise durch die Musik"
Die jungen Künstler sangen und spielten sich in die Herzen der Anwesenden. Nach sehr gelungener Veranstaltung sammelten sie Spenden für die Fürther Tafel, für die Schaffung eines Arbeitsplatzes.
Die Liebe der Musik wurde zur Liebe für die Mitmenschen.

 

We cannot display this gallery

18. Mai 2006

 

Kinder erspielten Spende für die Zirndorfer TAFEL
Vorsitzende Frau Traudel Cieplik konnte in der Ausgabestelle Zirndorf die erspielte Spende der Schüler der Grundschule Zirndorf bei der Fernsehsendung TABALUGA in Höhe von 438,- Euro entgegennehmen.

 

We cannot display this gallery

16. Mai 2006 - 16.Mai 2007

 

"Soziales Projekt"
Die Tafel in Stein unter Leitung von Herbert Lang hat zusammen mit mit dem Gymnasium Stein Herrn Schulleiter Schreiber und Lehrer Nagel für die Abschlussklasse ein Projekt "Mitarbeit in der Tafel" geschaffen.
Es können wöchentlich 4-5 Schüler einen Arbeitstag bei der TAFELARBEIT - vom Abholen der Lebensmittel bis zur Ausgabe an die Bedürftigen - miterleben.
Alle bisher Beteiligten waren mit großem Elan und Einsatz dabei.

 

We cannot display this gallery

27. April 2006

 

Übergabe des Gefrierschrankes für die Suppenküche
(Benno Mayer-Strasse) anlässlich der Neueröffnung des Küchen-Megastores der Firma Qelle.