erfreuliches 2014

19. Dezember 2014

Auch in diesem Jahr fand Kinderbescherung von Mitarbeitern der Firma Siemens statt.
Wochen vorher wurden in der Tafel Wunschzettel ausgeteilt und ausgefüllt wieder zurückerbeten.
Mitarbeiter der Firma Siemens erfüllten die Wünsche der Kinder und verpackten liebevoll weihnachtlich die Geschenke, damit sie dann vom
Weihnachtsmann (Herrn Pöschmann) und seiner weiblichen Unterstützung (Frau Gabel) an die Kinder verteilt werden konnten. DANKE - DANKE.

We cannot display this gallery

17. Dezember 2014

Weihnachtsüberraschung der Firma Mercedes für unsere Kinder
Unter dem Motto "Schenk ein Lächeln" haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Mercedes Weihnchtspäckchen für Kinder gepackt und der Vorsitzenden der Fürther Tafel übergeben.
Frau von Berg und Frau Preiss brachten damit die Weihnachtsfreude für die Kinder der Tafelkunden. Dafür unseren herzlichen Dank.

We cannot display this gallery

08.Dezember 2014

Ende der Sammelaktion von Frau Dorr für die sozialen Zwecke der Institutionen in Fürth, die Menschen helfen.
Auch die Tafel durfte abholen. In diesem Jahr unterstützte die "streetbunnycrew" die Aktion und das Fürther Christkind kam zur Verteilung der Gaben.
DANKE an Frau Dorr für Ihr Engagement DANKE an alle Unterstützer - DANKE an alle Spender.

We cannot display this gallery

08.Dezember 2014

Auch in diesem Jahr besuchte uns "Bischof Nikolaus" um von den Kindern des Mütterzentrums Gaben für Kinder der Tafelkunden in Empfang zu nehmen.
Es war ein Erlebnis, die leuchtenden Augen der Kleinen zu sehen, die begeistert dem Nikolaus ein Lied sangen.
Herr Jörg Heilmann, der mit seinem "Maler Klecksel" da war, überreichte eine Spende in Höhe von€ 1000,-- für die Tafel.
Die Malerfirma aus Fürth verzichtete zugunsten dieses Projekts auf Geschenke für die Kunden.
Ein herzliches DANKE an die Kinder aus dem Mütterzentrum und ein herzliches DANKE an die Firma Heilmann aus Fürth.

05. Dezember 2014

In einer Feierstunde am Bauhofweiher in Cadolzburg wurde die letzte der 12 Stellen enthüllt, die unter dem Motto "alle Dinge in der Liebe" steht.
Herr Pfarrer Michael Büttner fand zum Thema eindrucksvolle Worte.
Es hätte kein sinnvolleres Thema geben können im Zusammenhang mit der Spendenübergabe an die Fürther Tafel stellte die Vorsitzende, Frau Cieplik, fest und dankte herzlich für € 500,-- vom Evangelischen Gemeinde- und Wohltätigkeitsverein.
Diese Spende hilft uns sehr - DANKE.

05. Dezember 2014

Spendenübergabe in der schönen alten Sternapotheke in Fürth, Mathildenstraße.
Mit großer Freude durften wir eine Spende in Höhe von € 1.000,-- in Empfang nehmen.
Tom Geisbüsch und seine Kollegen haben uns damit sehr geholfen. DANKE - DANKE.

29. November 2014

Wie bereits im vergangenen Jahr haben Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Firma NUTRICIA unsere Kunden überrascht indem Sie eine leckere Suppe kochten und diese in der Tafel an die Kunden austeilten.
Die Freude war auf beiden Seiten groß.
Herzlichen DANK. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

27. November 2014

Auch in diesem Jahr erhielten wir wieder von der SPARDA Bank 200 hochwertige Adventskalender in 2 Ausführungem (für Mädchen und für Jungs) von Playmobil für die Kinder der Tafelkunden.
Die Herren Thomas Lang und Dejan Susak vertraten die Sparda Bank.
Mit von der Partie waren 2 Spieler der Greuther Fürth, Florian Mohr und Jann George.
Da waren strahlende Kinderaugen vorprogrammiert.

19. November 2014

"90 Jahre und noch kein bisschen müde"
Unsere Lotte Dorsch feiert den 90. Geburtstag.
Bis vor wenigen Wochen war sie wöchentlich an den Donnertagen vormittags zur Unterstützung des Teams vor Ort in der Mathildenstraße. Sie ist seit 2003 Mitglied -immer gut gelaunt und sorgte mit ihrem Humor stets für gute Teamstimmung.Die Tafel dankt Lotte von Herzen für das über Jahre hinweg treue Engagement

17. Novemer 2014

Wie in den letzten Jahren fand auch in diesem Jahr eine REWE-Aktion zugunsten der Tafeln statt.
Die uns zugeteilten REWE-Filialen waren sehr erfolgreich.
Das betrifft folgende Filialen: Kaiserstraße, Erlanger Str., Vacher Str., Poppenreuther Str., Schillerstr.(Stein), Nürnberger und Burgfarnbacher Str.(Zirndorf).
Diesen Filialen und den REWE-Kunden Herzlichen Dank.

We cannot display this gallery

10.November 2014

Die Stadt Zirndorf bedachte die Fürther Tafel e.V. - Ausgabestelle Zirndorf mit dem Preis zur Förderung des Gemeinsinns der Stadt Zirndorf.
Nach dem Eintrag und der Unterschrift der Vorsitzenden, Traudel Cieplik, im Goldenen Buch der Stadt Zirndorf,
überreichte Herr Bürgermeister Thomas Zwingel die Urkunde und einen Umschlag mit einem Scheck.
Frau Cieplik bedankte sich herzlich und freute sich mit den beiden Teamleitern der Ausgabestelle, Herrn Zahn und Herrn Sieber, sehr über diese Auszeichnung.

We cannot display this gallery

08.November 2014

Auch in diesem Jahr hat der Leo Club Zirndorf-Franconia wieder eine Aktion zugunsten der Fürther Tafel durchgeführt und zwar sehr erfolgreich.
Wie man den Bildern entnehmen kann hat sich eine ansehnliche Gruppe Leos engagiert, Kunden angesprochen und Handzettel ausgeteilt und gespendete Ware dankend entgegengenommen und sortiert.
Die Aktion war ein Riesenerfolg wie man an der Fülle im Tafelauto sehen kann in das nicht alles passte, sodass auch noch ein Privatauto eines ehrenamtlichen Tafelhelfers zum Einsatz kam.
Von Herzen DANKE den Leos für ihren begeisterten Einsatz -DANKE an die Kunden des E-Centers Schuler für die reichen Gaben
und DANKE an Herrn Schuler für die Möglichkeit der Durchführung.

We cannot display this gallery

25./26.Oktober 2014

Herbstbasar der Fürther Tafel im Pfarrzentrum St. Heinrich, Fürth
Wie in jedem Jahr fand der Basar wieder zugunsten der Arbeitsplatzsicherung unserer Fahrer statt.
Nach viel Vorbereitungsarbeit war der Ansturm der Besucher leider etwas mäßig, aber ein herzliches danke an die, die da waren.
Danke für jede Tasse Kaffee und jedes Stückchen Kuchen und danke für jeden Kauf - die Spenden brauchen wir dringend.
Danke auch den Tafelmitarbeitern, die uns bei der Durchführung geholfen haben. Eine Weiterführung des Basars ist nur möglich, wenn sich in Zukunft mehr Mitarbeiter engagieren, sonst ist das Ganze nicht mehr zu stemmen.
Der Erlös dieses Wochenendes war knapp € 3.000,--.

We cannot display this gallery

20.Oktober 2014

Herzlichen Dank an die Bäckerei Gräf in Seukendorf,
die uns eine große Bäckertütenspende zukommen ließ.
Das ist eine tolle Sache und hilft uns sehr.
D A N K E

We cannot display this gallery

20.Oktober 2014

Besuch von Herrn Carsten Träger, Mitglied des Deutschen Bundestages, in der Fürther Tafel.

Herr Träger besucht die Fürther Tafel um Frau Cieplik zur Bayer.Staatsmedaille für soziale Verdienste noch persönlich zu gratulieren und sich über Wohl und Weh der Fürther Tafel zu informieren.
Frau Cieplik freut sich sehr über diesen Besuch und das gute Gespräch und bedankt sich dafür ganz herzlich.

19.Oktober 2014

Erntedankgottesdienst der Bäcker in St.Heinrich in Fürth.
Wie in jedem Jahr feierten die Bäcker wieder einen Dankgottesdienst und spendeten anschließend die Gaben an die Fürther Tafel, die von ihnen auch das ganze Jahr über Brot, Brötchen und Gebäck abholen dürfen.
So wird der Erntesegen, den unsere Bäcker brauchen nochmal zum Segen für viele Menschen, die dadurch das tägliche Brot erhalten.
Frau Cieplik nahm dankbar das Brot aus den Händen vom Innungsmeister, Herrn Hartmann, an und dankte den Bäckern für die ganzjährige Unterstützung mit der Bitte um ein gutes Miteinander auch in der Zukunft.

We cannot display this gallery

29.September 2014

1. Vorsitzende bekommt die Bayerische Staatsmedaille für soziale Verdienste verliehen.
Am 29. September verlieh die Bayerische Staatsministerin für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, Emilia Müller, in der Münchener Residenz während einer Feierstunde die Bayerische Staatsmedaille für soziale Verdienste an Traudel Cieplik.
In ihrer Laudatio hob die Ministerin das über 40jährige ehrenamtliche Engagement in Kirche und Gesellschaft, vor allem aber den großen Einsatz von Frau Cieplik für die Fürther Tafel - und damit für Menschen in Not - in den letzten 10 Jahren hervor.
Zu dieser Ehrung gratulieren Traudel Cieplik nicht nur ihre Vorstandskollegen ganz herzlich.

We cannot display this gallery